Sebastians Homerun

Montag, 19 Jul 2010 @ 21:27

Wir waren dabei, haben ihn gesehen und gehört!
Sebastian Vettel hat gestern, am 18 Juli 2010, in seiner Heimatstadt, Heppenheim, ein Gastspiel, Home Run, gegeben.
Neben Sebastian war auch Mattias Eckström, Chris Pfeiffer – Europa- und Weltmeister in Motorsport und Smudo (Rap und Autosport) dabei.
Es hat sehr viel Vorbereitungen gegeben, tausende Besucher wurden erwartet. Doch unsere Vorstellung hat bei Weitem das tatsächliche Bild nicht erreicht. 120 Tausend Fans haben sich in der Stadt versammelt – sechs mal so viel wie Heppenheimer Einwohner, auf der Autobahn war Stau von 15 Km., die Stadt war teilweise gesperrt.
Entlang der B3, ca 2 Km Rennstrecke, war kein Durchkommen. Die Fans haben schon zu frühen Stunden gute Sichtplätze belegt, manche mit Stühlen oder … Leitern. […]

Thema: Sebastian Vettel | Kommentare (0)

Gassensensationen

Montag, 19 Jul 2010 @ 21:13

Weinmarkt ist gerade mal vorbei und schon lebt die Altstadt wieder bunt. Vom 14 bis 17 Juli waren waren die traditionellen Gassensensationen – Straßentheater. Viele Gruppen, viele Vorstellungen, an verschiedenen Orten der Altstadt, Tausende Zuschauer.
Letzte Tage haben uns sehr hohe Temperaturen gequält, also sind wir gern abends losgegangen, und sind wir zwei mal bis Mitternacht in den Gassen verblieben. Mit Programmheft in den Händen und einer Vorstellung, was man sehen möchte und genug Kleingeld – denn die Vorstellungen sind kostenlos, nur gegen freiwillige Gaben in den klappernden Sekteimer (aber neue Mitglieder des Fördervereins, 15 € im Jahr, werden immer freudig aufgenommen – wie sind auch schon seit vielen Jahren dabei). […]

Thema: Jedes Jahr wieder | Kommentare (0)

Weit weg

Freitag, 2 Jul 2010 @ 8:49

Die Altstadt wird wieder mit Menschen, Musik, und Wein erfüllt. Am Freitag, den 25.96 hat wieder der Weinmarkt seine Pforten eröffnet und bis 4.07 kommen wieder Tausende, um seeeeehr viele Liter Wein zu trinken.
Ihr könnt noch hin. Viel Spaß.
Und wer fehlt? Wir!!!
Seit wir in Heppenheim wohnen werden wir das erste mal gar nicht hingehen.
Aber man kann nicht alles haben und wir sind eben weit weg, an der Nordsee, in St. Peter Ording.
Natürlich haben wir die T-Shirts nicht vergessen. Dieses Jahr – in gelb „WIR sind Heppenheimer“.

Zum Trost: so entgehen wir der schlimmen Hölle an der Bergstrasse. Endlich ist die lang erwartete Wärme gekommen, aber wie immer: gleich drei Monate auf einmal. Gnadenlose, stehende Hitze, Temperaturen bis 40 Grad quälen die Heppenheimer. Hier ist jetzt zwar auch unerträglich warm, aber leichter Wind bewegt immer mischen die Luft. Und… man muss bei der Sonne nicht arbeiten.

Thema: Heppenheim zeigt Farbe, Jedes Jahr wieder | Kommentare (1)

Sebastian rennt.

Samstag, 12 Jun 2010 @ 19:09

Ich bin zwar paar Wochen nicht in Heppenheim ,aber Internet öffnet mir „Starkenburger Echo“ auch am letzten Ende von Deutschland.
Heute habe ich gelesen: die Organisatoren bestätigen, dass Sebastian Vettel am 18.07.10 nach Heppenheim kommt und ein Rennen fahren wird. Dank intensiver Bemühungen der Familie Vettel, findet die Show statt. Sebastian wird im Originalrennfahrzeug über die gesperrten Teile der B3 fahren und am Parkhof – dem zentralen Ort der Veranstaltung – wird ein Zelt für 500 VIP`s gebaut. Na, das sind wir eh nicht.
Bei der Gelegenheit werden am Rand der Altstadt auch 75 Feuerwehroldtimer ausgestellt.
Sebastian wird dann am 23.07 in Hockenheim fahren.
Es wird sicher ein großer Spaß!
Die Stadt wartet und hält die Daumen.

Thema: Sebastian Vettel | Kommentare (0)

Weilburg

Mittwoch, 19 Mai 2010 @ 22:08

Weilburg gehört zwar nicht zu nahen Umgebung von Heppenheim, aber wenn man ein Stündchen Autofahrt Richtung Norden investiert (120 Km), kommt man in ein schönes Städtchen, das viel zu bieten hat, obwohl es mit 13 000 Einwohnern gerade mal die Hälfte von Heppenheim ausmacht.
– Die einzige in Deutschland Kristallhöhle. Sie stammt aus der Eiszeit und 350 Millionen Jahre haben ihre Wände mit Kristallen und Perltropfsteinen verziert. Das Wunderwerk der Natur wollten wir sehen. Mit Freunden, denn zu viert ist es lustiger.
Internet macht schlau: […]

Thema: In der Umgebung | Kommentare (0)

Schule

Mittwoch, 5 Mai 2010 @ 19:25

Heute:

Ja!
Und die Mitarbeiter vom „Starkenburger Echo“ werden die ersten Schüler sein.

Thema: Aus der Zeitung | Kommentare (0)

Weinlagenwanderung

Samstag, 1 Mai 2010 @ 19:18

Am 1. Mai werden die Bergstraße und Heppenheim zu einem riesigen Wanderlager. Da findet die traditionelle – diesmal schon zum 23 mal – Weinlagenwanderung statt. Die Strecke zieht sich über 22 Kilometer, von Heppenheim bis nach Zwingenberg. Man kann an jeder beliebigen Stelle ein- und aussteigen. Entlang der B3 fährt ein Shuttlebus.
Beim Wandern entlang der schönen Weinberge kann man sich an vielen Versorgungspunkten stärken und die Weinsorten probieren.
Bei gutem Wetter rechnen die Organisatoren mit ca. 40 000 Teilnehmer. Es ist einfach eine Völkerwanderung. Und das Gedränge gehört dazu. Unterwegs sind Jung und Alt, Kinder, Familien, Freunde, Nachbarn, Gruppen, Einzelne, Mensch und Hund. […]

Thema: In der Umgebung, Jedes Jahr wieder | Kommentare (0)

Zum Stall

Sonntag, 25 Apr 2010 @ 21:16

Das Wetter war schön, 25 Grad, Sonne, so richtiger Sommertag.
Man sollte die Liegen im Garten verlassen und die Knochen etwas in Bewegung bringen…
Wohin? Zum Reitstall Rutenhof in Lorsch, wo Carlchen steht.
Carlchen hat vier Beine, Mähne, Sattel und eigentlich ist Carlchen ein gaaanz großer Kerl.
Damit keiner im Nachteil ist, haben wir uns sportlich auf unsere Sättel geschwungen und radelten los. Die Popos, im Winter in weichen breiten Sesseln verwöhnt, haben uns schnell die neuen Formen spüren lassen. Doch wir sind tapfer, „mit Rauschen in den Ohren und Weiß vor den Augen“, an den saftigen Wiesen der Weschnitz, am Ziel angekommen. An die 5 Km Rückweg wollen wir noch nicht denken. Was sind schon 5? Unser Nachbar fährt zum Spaß 30-40! […]

Thema: In der Umgebung | Kommentare (2)

Konkurenz

Samstag, 24 Apr 2010 @ 18:08

Es gibt Bilder und Momente, die wir festhalten möchten, um sie nicht zu vergessen oder um sie anderen zu zeigen. Die Fotografie ist eine tolle Lösung, aber nicht immer gelingt es uns die Ideen zu realisieren.
Ich konkurriere öfters mit dem Fotografen unserer Zeitung Starkenburger Echo. Was ich (wir) schon mal gemacht habe, setzt er in die Zeitung, was ich machen will – hat er schon drin.
Im Frühjahr breiten sich vor unserer Bibliothek Krokusse zum Teppich. Ich habe sie schon letztes Jahr geknipst, aber vom anderen Winkel – der vom Herr Lutz war besser. Habe ich nachgeholt! sehe „Farben des Frühlings„. […]

Thema: Aus der Zeitung, Bunt und krumm | Kommentare (0)

OSO

Sonntag, 28 Mrz 2010 @ 17:46

Die Zeit vergeht so schnell. Schon geht der erste Quartal zu Ende. Vorbei ist die Freude über jedes kleinste Blümchen. Jetzt haben wir den Frühling in vollen Zügen da: Tulpen blühen, aber auch schon Forsythien und Magnolien.
Der alljährliche Frühjahrsmarkt hat schon seine Karussells eingepackt
Die Autoschau – die größte Garage der Bergstrasse – hat wieder ihre Autos in die Geschäfte abgefahren und die Innenstadt wieder freigemacht.
Beides hat leider bei einem Gemisch aus Sonne, Wolken, Regen stattgefunden.

Es gibt auch Nachrichten, die den Namen Heppenheim unschön in alle Bundesmedien gebracht haben. […]

Thema: Bunt und krumm, Kurios und besonders | Kommentare (0)